NEUHEIT

Workshop

Ganzheitliche Rekonvaleszenz-Begleitung

nach

BÄRBEL SILL

Frauen und Männer, die ganzheitliche Unterrichtserfahrungen haben, z.B. in den Fächern: Yoga, Autogenes Training, Feldenkrais, Kinesiologie, Resilienz etc. und auch Patienten begleiten möchten, können an einem Wochenende die Lizenz zur "Ganzheitlichen Rekonvaleszenz-Begleitung" erwerben

Postkarte

Ganzheitliche Rekonvaleszenz-Begleitung ©

nach BÄRBEL SILL (urheberrechtlich geschützt)

Patienten werden immer früher aus dem Krankenhaus entlassen und sind auf sich allein gestellt. Die hausärztliche Versorgung kann die Lücke in der Betreuung nicht ausfüllen. Die Ganzheitliche Rekonvaleszenz-Begleitung erleichtert und beschleunigt den Prozess der Gesundung. Da die Patienten meistenteils an das Haus bzw. an die Wohnung gebunden sind, setzt hier die Begleitung nach Bärbel Sill in Form von Hausbesuchen an

Sich Hilfe zu suchen ist der erste Schritt. Nun kann die Kraft des Atems in Verbindung mit sanften Bewegungen und geeigneten Nahrungsmitteln bestmöglich für die Rekonvaleszenz genutzt werden. Das Immunsystem des Patienten wird gestärkt, seine Selbstheilungskräfte mobilisiert. Je nach Persönlichkeit, Krankheit, Bedürfnissen und Fähigkeiten wird eine ganzheitliche und maßgeschneiderte Begleitung angeboten.

Bärbel Sill (www.baerbel-sill.de/Portrait) ist eine erfahrene Kursleiterin und Buchautorin. Sie möchte die neue Dienstleistungsidee: Ganzheitliche Rekonvaleszenz-Begleitung; mit anderen Frauen und Männern teilen, die einen ähnlichen Hintergrund haben. Unterrichtserfahrungen z.B. in den Bereichen Yoga, Autogenes Training, Feldenkrais, Kinesiologie, Resilienz, etc. sind die Voraussetzungen.

Wer diese Idee übernehmen möchte, kann an einem Wochenende die Lizenz zur Ganzheitlichen Rekonvaleszenz-Begleitung erwerben. Besonders geeignet sind Frauen und Männer, die bereits über viel Erfahrung im Umgang mit Menschen verfügen. Bärbel Sill erarbeitet in dem Workshop gemeinsam mit den Interessenten/Interessentinnen Rahmenrichtlinien die sie befähigen Rekonvaleszenten zu Hause zu betreuen.

Workshop - Einführungspreis: 320 EUR

Informationen und Anmeldung:

Bärbel Sill
Daimlerstraße 6, 63477 Maintal

Fon (06181) 44 14 20 (14-15 Uhr oder AB), Fax (06181) 49 16 24

eMail: info@baerbel-sill.de  http: www.baerbel-sill.de  www.facebook.com/baerbel.sill